INPAG Innovationspark | Jena

Die Gewinnung eines neuen Gewerbeareals aus brachliegenden Industriefl ächen fördert die wirtschaftliche Entwicklung einer Stadt in sinnvoller Weise.

Dabei bilden die auf das künftige Nutzungskonzept abgestimmten baurechtlichen Rahmenbedingungen das Fundament jeder Revitalisierung. Zuvor wurde das städtebauliche Potential in einem Wettbewerb ausgelotet.

Typ:Gewerbegebiet
Realisierungszeit:2001
Grundstückgröße: 113.077 m²
Gewerbefläche 100.066 m²
Investitionsvolumen: 17,8 Mio. Euro
Auftraggeber: INPAG GmbH
Aufgabe: Revitalisierung einer Industriebrache
Leistung:
  • Projektentwicklung
  • Organisation und Durchführung eines städtebaulichen Wettbewerbs