Hardyweg | Berlin-Charlottenburg

Klasse statt Masse: Im Berliner Westend entstand aus einer Konversionsfläche attraktives Wohnbauland.

Typ:Wohngebiet
Realisierungszeit:2010 – 2011
Grundstückgröße: ca. 3.500 m² Bruttobauland
(7 Bauparzellen für EFH und DH)
Investitionsvolumen: ca. 1,6 Mio. Euro
Auftraggeber: Fuchslöcher Erschließungsgesellschaft bR
Aufgabe: Umwandlung einer Konversionsfl äche in Bauland
Leistung:
  • Projektentwicklung und Projektsteuerung
  • Vermarktung und Vertrieb