Bei den Fuchslöchern | Jena

2. Bauabschnitt, 6. Erschließungsabschnitt

Ein durchdachtes Konzept bis zum Schluss: Mit dem sechsten und letzten Erschließungsabschnitt werden insgesamt nahezu 130.000 Quadratmeter Bruttobauland entwickelt – mit über 10 Mio. Euro eines der größten privat finanzierten Erschließungsprojekte in Thüringen.

Typ:Wohngebiet
Realisierungszeit:2012 – 2016
Grundstückgröße: ca. 68.300 m² Bruttobauland
(65 Bauparzellen für EFH und DH)
Investitionsvolumen: ca. 5,4 Mio. Euro
Auftraggeber: MGM Immobilien GmbH & Co.KG
Aufgabe:
  • Entwicklung von landwirtschaftlicher Nutzfläche zu Bauland
  • Planung und Herstellung von öffentlichen Erschließungsanlagen
  • Vermarktung von Nettobauland
Leistung:
  • Projektentwicklung und Projektsteuerung
  • Vermarktung und Vertrieb